Anmeldung Teenfreizeit Nord

Hiermit melde/n ich/wir als Erziehungsberechtigte/r folgende Person zu der Teenfreizeit Nord 2022 in der Christlichen Bildungsstätte Fritzlar (CBF) an.

Die Anmeldung ist erst mit Eingang des Freizeitbetrags gültig.

200 € plus Anmeldegebühr (Gebühr nur 1x pro Familie)

Anmeldegebühr

  • 30 € bis 31.05.2022
  • 50 € ab 01.06.2022

Den Betrag bitte auf das folgende Konto überweisen:

  • Konto: Teenfreizeit Nord
  • IBAN: DE 02 2019 0003 0000 1717 51
  • BIC: GENODEF1HH2
  • Verwendungszweck: Vorname und Nachname, Teen 2022

Alle Freizeiten werden im Auftrag des Freikirchlichen Bundes der Gemeinde Gottes e.V. durchgeführt. Die Freizeitleitung trägt die Verantwortung für die Organisation und Durchführung. Es ist selbstverständlich, dass die Teilnehmer den Entscheidungen und Anordnungen der Freizeitleitung nachkommen und sich an den jeweiligen Programmen beteiligen.

Die Freizeiten des FBGG e.V. dienen:

  • der Verkündigung des Evangeliums von Jesus Christus
  • der Förderung des geistlichen und ethischen Lebens nach den Grundsätzen der Bibel
  • der Erholung und Bildung (Jugendpflege).

Wer sich zu einer Freizeit anmeldet, erklärt sich bereit, an einer christlichen Lebensgemeinschaft teilzunehmen, die sich an biblischen Grundsätzen orientiert. Wir beachten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes. Mitnahme und Verzehr von Nikotin, Alkohol und Drogen sind auf der Teenfreizeit verboten. Die Unterbringung erfolgt nach Geschlechtern getrennt.
Die Anmeldung ist erst gültig, wenn die Anmeldegebühr eingegangen ist. Ein Rundschreiben über nähere Einzelheiten der Freizeit erfolgt wenige Wochen vor der Freizeit. Abmeldungen werden nur schriftlich entgegengenommen. Treten Teilnehmer zurück, ohne eine Ersatzperson zu stellen, werden 20 Euro als anteilige Organisationskosten einbehalten (kurzfristige Abmeldungen am Anreisetag oder später: 100%). Eine Stornierung der Freizeit mangels Teilnehmer kann von der Leitung bis 4 Wochen vor Beginn vorgenommen werden. Alle angemeldeten Teilnehmer würden in diesem Fall ihre gesamten bisher geleisteten
Zahlungen zurückerstattet bekommen.

Einige Fotos der Freizeit werden zu Dokumentationszwecken im Internet und in Printmedien des FBGG e.V. veröffentlicht. Es werden keine Namen zu abgebildeten Personen genannt.
Die für die Verwaltung der Freizeiten benötigten Teilnehmerdaten werden mittels EDV erfasst und gespeichert.
Die mögliche Unwirksamkeit einzelner Bedingungen hat nicht die Unwirksamkeit des Reisevertrages zur Folge. Wir empfehlen den Abschluss von Reisegepäck-, Reiserücktrittskosten- und Unfallversicherung.

Erste Hilfe bei Zeckenbissen:
Bei einem Zeckenbiss wird die Zecke sofort vor Ort von einem Sanitäter bzw. einer für die Erste Hilfe beauftragten und eingewiesenen Person fachgerecht entfernt. Das gleiche gilt für Splitter und kleine Fremdkörper.
Wir weisen darauf hin, dass das umgehende Entfernen einer Zecke eine Infektionsmöglichkeit verringert, sie aber nicht ganz verhindern kann. Zur Dokumentation wird darum ein „Zeckenstichprotokoll“ ausgehändigt, damit die Einstichstelle nach der Freizeit beobachtet werden kann.

Datenschutzerklärung und Hinweise zum Widerrufsrecht
Vorhandene Benutzer werden anhand von Vorname, Name und E-Mail identifiziert. Solltest Du uns noch nicht bekannt sein, wird eine neue Person angelegt.